Sony Remote Control

Dieses Projekt soll eine Alternative zur offiziellen PlayMemories App darstellen.
Anfangs war es als Android Projekt mit Java geplant und wurde später komplett in Kotlin umgeschrieben, aber in Zukunft wird dies meine erste größere Flutter App sein.
Mittlerweile solle es nicht nur als Ersatz der offiziellen App dienen, sondern auch weitere Funktionen, wie Fernsteuerung per USB dienen. Da es jetzt als Flutter App entwickelt wird, ist es auch geplant das ganze als Desktop Anwendung zu veröffentlichen.

Bis das Projekt fertig ist wird wohl noch einige Zeit vergehen, da das ganze sehr Zeitaufwändig ist und ich neben meinem Studium auch Arbeite.

Schnittstelle

Es gibt 2 Schnittstellen für die Kamera, jedoch ist die eine Leider sehr beschränkt in den Funktionen und die andere hat keine Dokumentation

Wifi

Das größte Problem dieser Schnittstelle ist die Unzuverlässigkeit, da es möglich ist, dass die Geräte die Verbindung verlieren und gerade bei TimeLapse Aufnahmen wäre das wirklich Schlimm.
Viele User bemängeln auch, dass es keine Möglichkeit gibt RAW Bilder zu übertragen – zumindest nicht auf allen Geräten.
Zu allem Übel ist das ganze leider auch nicht besonders schnell.

Im Allgemeinen gibt es zwischen allen Kameras die diese Möglichkeit unterstützten große Unterschiede.
Eins der gravierendsten Beispiele hierfür ist, dass die meisten Kameras damit klar kommen wenn man der Kamera den Befehl sendet ein Bild aufzunehmen. Einige von den neuen Modellen aber vorher noch den Befehl brauchen, zu fokussieren – dies aber nur unter bestimmten Umständen. Zudem können einige neue Kameras nur noch die während der Verbindung gemachten Bilder versenden und man kann nicht mehr alle Bilder auf der Kamera ansehen.

Sony selbst hat die API als archived markiert und wird keine weitere Unterstützung geben. Es wurde zwar eine neue Angekündigt, diese funktioniert jedoch nur mit den neuesten 2 Kameras.

USB

Hier gibt es leider keine Dokumentation jedoch einige angefangene Projekte auf Github wie SonyAlphaUSB. Hier wird Windows Image Acquisiton zum Daten senden verwendet, leider verändert dies die Daten, sodass man sie nicht genauso auf Android verwenden kann, weshalb ich für alle Befehle mit Wireshark den Datenverkehr untersuchen muss um das ganze zu Portieren.

Die größte Einschränkung bei der Nutzung der USB Schnittstelle ist, dass nur neuere Kameramodelle die Bilder auf der SD Karte der Kamera speicher, sonst werden die Bilder nur an das USB Gerät gesendet.

Mittlerweile habe ich es geschafft für Flutter ein natives Plugin zu schreiben, sodass ich sowohl in Windows (C++) als auch Android (Kotlin) Daten an die Kamera senden kann und mit ihr ein Bild aufnehmen kann.

Kommentare

Ideen für Funktionen nehme ich sehr gerne Entgegen, ebenso jegliche Hilfe bei der Implementierung des Projekts.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
de_DEGerman